Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Sommer 2019

 

1. Veranstalter

 

Veranstalter des Gewinnspiels ist EVAMARIAjewelry, Lohmarer Straße 9a 51105 Köln

 

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründet keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Instagram.  

 

2. Teilnahmeberechtigung/Teilnahme

 

2.1. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen im Alter von mindestens 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Teilnahme über Gewinnspiel-Bots, Gewinnspiel-Services oder ähnliche Dienste ist nicht gestattet.

 

2.2. Die Teilnahme erfordert das kommentieren eines Fotos bei Instagram und insofern einen bestehenden Instagram-Account. [siehe www.instagram.com] Instagram steht jedoch in keinerlei Verbindung zu dem Gewinnspiel.

 

2.3. Die Teilnahme setzt im Falle des Gewinns zur Zusendung der Gewinne die Angabe einer inländischen Postanschrift voraus.   

 

3. Teilnahmezeitraum/Ablauf des Gewinnspiels

 

Um teilzunehmen muss der Teilnehmer zwischen dem 7. Juli und 15.Juli 2019, 24 Uhr der Instagram-Seite von EVAMARIAjewelry[www.instagram.com/evamariajewelry] folgen und ein Foto bei Instagram kommentieren. Pro Teilnehmer wird nur ein Kommentar berücksichtigt.

 

4. Rechteeinräumung /Veröffentlichung

 

4.1. Der Teilnehmer bestätigt, dass der eventuelle Postingtext frei von Urheberrechten, Leistungsschutzrechten oder sonstigen Rechten Dritter ist und nicht gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstößt.

 

4.2. Mit Einreichung eines Kommentares über Instagram akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und stimmt zu, dass sein Kommentar auf den Social-Media Kanälen von EVAMARIAjewelry weitergepostet werden darf. 

 

5. Teilnahmeausschluss

 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, im Einzelfall solche Teilnehmer von der Verlosung auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder das System manipulieren bzw. entsprechendes versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen oder Rechtsvorschriften verstoßen.

 

6. Ermittlung der Gewinner

 

6.1. Die Gewinner werden bis spätestens 15. Juli 2019 per Los ermittelt und innerhalb von 14 Tagen über die Instagram-Nachrichtenfunktion elektronisch benachrichtigt.

 

6.2. Sollte der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Versand der Gewinnmitteilung die Annahme des Gewinns unter Angabe einer inländischen Postanschrift zum Versand des Gewinns bestätigen, so verfällt der Gewinn.

 

6.3 Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Eine Barauszahlung oder Tausch des Gewinns ist ausgeschlossen.

 

7.  Modifikation und Beendigung des Gewinnspiels

 

Der Ausrichter behält sich vor, das Gewinnspiel aus wichtigen Gründen zu beenden bzw. abzubrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere dann erfolgen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Bei einem Abbruch bestehen keinerlei Ansprüche gegen den Ausrichter.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Umgang mit persönlichen Daten 

 

Die Angaben der Teilnehmer werden ausschließlich für die Abwicklung des Gewinnspiels verwendet (Gewinnermittlung und -benachrichtigung, Zusendung des Gewinns). Eine Übermittlung der Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Nach Ende des Gewinnspiels und Bekanntgabe der Gewinner, werden die Daten der Teilnehmer gelöscht. Sie können Ihre diesbezügliche Einwilligung jederzeit widerrufen. Im Falle eines Widerrufes können Sie leider nicht weiter am Gewinnspiel teilnehmen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an: info@evamariajewelry.de. Die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden eingehalten.

 

 

Datenschutzhinweise

Verantwortlich für Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel ist:

Eva Maria Hartenfels

Lohmarer Straße 9a

0221/25955422

info@evamariajewelry.de

(Zusatz für Gewinnspiele auf Facebook-Fanseiten: Der benannte Verantwortliche ist für die Datenverarbeitungen auf der Facebook-Fanseite, auf der das Gewinnspiel veranstaltet wird, zusammen mit Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland) gemeinsam verantwortlich i.S.d. Art. 26 DSGVO.)

1.) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und insbesondere zur Versendung des Gewinns.

Zur Durchführung des Gewinnspiels werden der Profilname, und, sofern vorhanden, Vor- und Nachname des jeweiligen Teilnehmers erhoben und gespeichert.
Zur Versendung des Gewinns erheben wir von dem Gewinner/den Gewinnern zusätzlich den Namen und Vornamen sowie die Anschrift und geben diese Daten an ein von uns beauftragtes Versandunternehmen weiter. Eine darüberhinausgehende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Erfüllung eines Vertrages).

(Nur sofern zutreffend:)
Sofern wir den Vor- und Zunamen des Gewinners/der Gewinner separat auf unserem Profil bzw. unserer Fanseite veröffentlichen oder extern, etwa in unserem Online-Shop, bekannt geben, erfolgt dies nur bei Vorliegen einer vorher eingeholten, ausdrücklichen Einwilligung des Gewinners/der Gewinner gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

(Nur sofern zutreffend:)
Sofern die Teilnahme am Gewinnspiel von der Einwilligung in den Erhalt von unserem Newsletter abhängig gemacht wird, erheben wir zum Zwecke des Newsletter-Versandes zudem Ihre Email-Adresse. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sog. Double Opt-in Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann E-Mail-Newsletter übermitteln werden, wenn Sie uns gegenüber ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie gemäß Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO in die Erhebung und Speicherung Ihrer Daten für den Versand von Newsletter einwilligen. Wir schicken Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie künftig Newsletter erhalten wollen. Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird der Newsletter-Versand eingestellt und werden Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere in diesem Zusammenhang bereitgestellte Daten unverzüglich aus unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachfolgend informieren.

2.) Speicherdauer

Nach Beendigung des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten personenbezogenen spätestens drei Monate nach dem Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern keine wirksame Einwilligung zur Weiterverarbeitung (etwa bezüglich des Newsletter-Versandes) vorliegt und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

3.) Ihre Betroffenenrechte

Das geltende Datenschutzrecht räumt Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die nachstehend aufgeführten Betroffenenrechte ein:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO